Glockenfest 2010

Das 3. Glockenfest stand unter dem Thema “Luisenjahr – 200. Todestag der Königin Luise”.
Eine Schauspielerin trat als “Königin Luise” auf und wurde vom “Alten Fritz” begleitet. Das Publikum erfuhr über Quizfragen und Erzählungen Wissenswertes aus dem Leben dieser Königin. Ein von der Firma Kalbitz Spielgeräte GmbH aus Holz gefertigtes Reiterstandbild wurde der Stadt übergeben. Später wurde es in der Nähe des Ortseinganges Wietstock aufgestellt.

Kommentare sind geschlossen.